Miesbach: Radlklau deluxe

Alleine von Montag auf Dienstag sechs Fahrräder gestohlen

image_pdfimage_print

Miesbach – Aktuell verzeichnet die Polizeiinspektion Miesbach eine Zunahme von Fahrraddiebstählen im Stadtgebiet. So wurden allein in der Nacht von Montag auf Dienstag insgesamt sechs Räder im Bereich der Oskar-von-Miller-Str. sowie der Albert-Schweitzer-Str. als gestohlen gemeldet. Die Täter hatten es überwiegend auf Fahrräder abgesehen, die auf Grundstücken, in Hinterhöfen sowie an schlecht einsehbaren Stellen abgestellt oder nur leicht gesichert waren.

Zu einem weiteren Diebstahl kam es bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Schlierachstraße in Schliersee. Hier wurde ein unversperrtes Fahrrad aus einem dortigen Carport entwendet. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Die Polizei bittet daher Fahrradbesitzer um besondere Vorsicht und rät Fahrräder, wenn möglich einzuschließen oder mit einem Schloss an Gegenstände anzuketten.

 

Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen erbittet die Polizeiinspektion Miesbach unter Tel. 08025/299-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren