Bad Aibling: Der Mangfallcup lockt

Beliebtes Jugendfußballturnier am 16. und 17. Juni in der Willingarena

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Alle talentierten Jungkicker können schon mal die Fußballschuhe schnüren: Am 16. und 17. Juni wird zum 15. Mal der Mangfallcup in Bad Aibling mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling ausgetragen. Und das wird auch in diesem Jahr wieder ein internationales Jugendturnier auf hohem Niveau.

Zu Gast sind die Nachwuchsmannschaften des TSV 1860 München, FC Bayern München, Red Bull Salzburg, Wacker Burghausen, Jahn Regensburg, SpVgg Unterhaching, TSV 1860 Rosenheim und viele andere mehr.

Am 16. Juni starten die U9 Mannschaften, am 17. Juni kämpfen dann die U10 Teams um die Plätze. Das Starterfeld umfasst jeweils 16 Mannschaften.

 

Der Eintritt ist frei. Am Verkauf gibt es allerlei leckere Kuchen, Kaffee, Getränke und einige Leckereien vom Grill zu vernünftigen Preisen.

Ein Besuch lohnt sich. Und eventuell können die Zuschauer auch noch bei der Tombola etwas gewinnen. Viele interessante Preise, die von Aiblinger Geschäften und Lokalen gespendet wurden, stehen zur Verlosung.

 

Weitere Infos gibt es auf www.mangfallcup.de und auf www.facebook.com/mangfallcup

 

Mangfallcup 2018

16. und 17. Juni
Willingarena, Goldbachweg 12, Bad Aibling, 10.00 bis 17.30 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren