Kolbermoor: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Crash an der Carl Jordan-Straße beim Wok-Paradies - war ausgefallene Ampel schuld?

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Gestern Abend ereignete sich in Kolbermoor gegen 21:00 Uhr an der Kreuzung ST2078 Ecke Carl-Jordan Straße ein Verkehrsunfall mit verletzten Personen. Aufgrund der Meldung, dass mehrere Fahrzeuge beteiligt sein sollen, wurde durch die Integrierte Leistelle Rosenheim eine größere Anzahl Rettungsfahrzeuge an die Einsatzstelle geschickt.

Vor Ort konnte relativ schnell Entwarnung gegeben werden. Nach den derzeitigen Ermittlungen wollte ein 25-jähriger Mann aus Grassau mit seinem Auto vom Wokparadies kommend die Staatsstraße in Richtung Carl-Jordan Straße überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 42-jähriger Rosenheimer mit seinem PKW die Staatsstraße in Richtung Bad Aibling. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen.

Zeugenangaben vor Ort war die Ampelanlage kurzzeitig ausgefallen. Hierzu bedarf es weiterer Ermittlungen durch die Beamten der Polizeiinspektion, die den Unfall vor Ort aufnahmen. Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang auf folgendes hin: Sollte die Ampelanlage ausfallen, so gelten die vor Ort angebrachten Vorschriftszeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren