Bad Aibling: Feuerwehr feiert Geburtstag

Großes Jubiläums-Festprogramm zum 150-jährigen Bestehen startet morgen Abend

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Seit 150 Jahren im Dienste der Bürger. Ehrenamtlich, unermüdlich, zuverlässig. Das darf dann schon mal zünftig gefeiert werden, und die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling hat deshalb für dieses Wochenende ein abwechslungsreiches Programm organisiert. Vier Tage lang geht es in der und um die Ausstellungshalle rund. Was morgen am Freitagabend noch eher klein mit der Versammlung der Kommandanten aus dem Landkreis und einer Fahrzeugschau (ab 18 Uhr) beginnt, nimmt dann am Samstag so richtig Fahrt auf.

Ab 20 Uhr bringen Stefan Kröll und Zwoa Bier die Besucher zum Lachen, anschließend kann in der Halle noch gefeiert werden. Aber besser nicht zu lange, denn:

Am Sonntag geht’s schon um 8 Uhr mit dem Empfang der Vereine los, um 10 Uhr schließt sich ein Gottesdienst im Brunnenhof an. Danach, so gegen 11.30 Uhr, bewegt sich dann ein großer Festzug durch die Stadt in Richtung Ausstellungshalle, wo man sich ab 12 Uhr am Mittagstisch stärken kann. Selbstverständlich steht anschließend gemütliches Beisammensein und gemeinsames Feiern auf dem Programm.

Den Ausklang der Jubiläumsfeierlichkeiten bildet dann am Montagabend ab 18 Uhr das Kessel- und Ochsenfleischessen mit dem Miadakina Sinftett. Danach bleibt nichts anderes, als sich schon mal auf das 200-Jährige zu freuen …

Hier nochmal das Programm im Überblick:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.