Bad Aibling: Squadra Leone bei „Kultur im Park“

Deutsch-italienische Band bringt heute italienisches Flair in den Kurpark - Beginn ist um 19.30 Uhr

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Es gibt bei „Kultur im Park“ eine Frage, die noch über der Frage steht, welche Bands denn heute spielt. Und die lautet: Wie wird das Wetter? Nun, für heute Abend sind die Aussichten nicht so rosig wie sonst. Aber treue Besucher der Veranstaltungsreihe wissen: Petrus muss im früheren Leben bei der AIB-Kur gearbeitet haben – die meisten Konzerte finden dann doch draußen unter freiem Himmel und im Trockenen statt. Das wäre vor allem heute wichtig: Denn auf der Bühne stehen Squadra Leone, die ihre Musik als eine „deutsch-italienische Gewürzmischung aus Oberbayern“ bezeichnen.

Und wo Italien drauf steht, muss auch Sonne drin sein. Dann klingt’s und wirkt’s noch besser. Start ist wie immer um 19.30 Uhr. Bei guten Wetterbedingungen im Brunnenhof, bei Regen eben dann im Kurhaus.

Und das erwartet die Besucher: Adriano, Emanuel & Alessandro – drei Brüder mit süditalienischen Wurzeln und Fabian aus dem Schwabenländle, bilden „Squadra Leone“, eine deutschsprachige Akustik Rock Band aus dem Raum Rosenheim.

Ihre Musik ist wie eine „Penne all arrabbiata“: Feurig, leidenschaftlich im Geschmack, mit frischen Zutaten aus dem eigenen Garten und mit Liebe serviert. Mit dem Herz auf der Zunge, rocken sie laut und zaubern leise.

Nach ihrer Gründung 2009 veröffentlichten sie 2013 ihrer erste EP „Nur wenn du willst“ und spielten kurze Zeit später bereits als Vorband von Silbermond beim ausverkauften Tollwood-Konzert in München.

Italienisches Temperament mit deutschen Texten …

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im großen Saal des Kurhauses Bad Aibling statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren