Rosenheim: Energieberatungstag am 14. Juni

Experten geben kostenlose Tipps im Landratsamt - Anmeldung erforderlich

image_pdfimage_print

Rosenheim – Der Ökostrom hat in Deutschland eine enorme Entwicklung genommen. Betrug sein Anteil im Jahr 2000 noch 5 Prozent, stieg er bis zum Frühjahr dieses Jahres auf 42 Prozent an. Auch preislich hat sich viel verändert. Mit etwa 7 Cent kostet die Kilowattstunde derzeit noch ein Zehntel des Preises von 2000. Die Große Koalition will den Ökostrom weiter ausbauen. Bis 2030 soll sein Anteil 65 Prozent betragen. Da lohnt sich eine kostenfreie Energieberatung.

Angeboten wird sie von der Wirtschaftsförderstelle im Landratsamt Rosenheim in Kooperation mit der Energiezukunft Rosenheim. Der nächste Energieberatungstag findet am 14. Juni im Landratsamt Rosenheim statt. Zu den Sprechstunden, in denen es inhaltlich von der Stromerzeugung über Einsparmöglichkeiten bis hin zur Wärmedämmung gehen kann, können sich neben privaten Haushalten auch Handwerksbetriebe und Gewerbetreibende aus dem Landkreis und der Stadt Rosenheim anmelden. Ein telefonische Anmeldung im Landratsamt Rosenheim ist unter der Telefonnummer 08031 392 1089 erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.