Ostermünchen: Im Suff gegen Baum

Nächtlicher Unfall mit Knalleffekt - Polizei findet schlafenden betrunkenen Mann in beschädigtem Audi

image_pdfimage_print

Ostermünchen – Heute Nacht kam auf der Rosenheimer Straße in Ostermünchen ein Autofahrer mit seinem Pkw von der Straße ab. Dabei krachte er gegen einen Baum und einen Bauzaun. Außerdem entstand Flurschaden. Laut einem Anwohner muss der Unfall sich gegen 1:30 Uhr ereignet haben, da er von seinem Anwesen aus zu diesem Zeitpunkt einen lauten Krach gehört hatte.

Heute Morgen gegen 6:45 Uhr meldete eine Bürgerin der Polizei Bad Aibling einen beschädigten Audi in der Bahnhofstraße in Ostermünchen. Vor Ort konnte durch die Beamten ein 24-jähriger Mann schlafend im Pkw angetroffen werden. Dieser wirkte deutlich alkoholisiert und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wird nun wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Zeugen, die in diesem Zeitraum Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel: 08061-9073-0 mit der Polizei Bad Aibling in Verbindung zu setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren