Rosenheim: Radler umgefahren und geflüchtet

Polizei sucht nach Fahrer eines silbernen Ford Focus - Zeugen bitte melden

image_pdfimage_print

Rosenheim – Die Polizei Rosenheim bitte um Ihre Mithilfe: Am Montag gegen 18:30 Uhr kam es auf der Kreuzung Rechenauerstraße/Weinlände zu einem Verkehrsunfall zwischen einem silbernen Ford Focus und einem Fahrradfahrer. Hierbei missachtete der Fordfahrer das Stopschild und touchierte den kreuzenden Fahrradfahrer, welcher zu Sturz kam und sich leichte Verletzungen zuzog.

Trotz der Verletzung des Fahrradfahrers flüchtete der Autofahrer und ließ den Radfahrer am Boden liegen.

Wer kann Angaben zum flüchtenden Fordfahrer geben? Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle PI Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-0.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.