Maxlrain: Der Himmel für Gartler

„Gartenlust" lockt heute und morgen die Besucher aufs Gelände vors Schloss

image_pdfimage_print

 

Maxlrain – Noch heute und morgen haben Gartler aus Nah und Fern nur ein Ziel: Die Ausstellung „Gartenlust“ in Maxlrain. Heute ab 10 Uhr und morgen ab 9 Uhr präsentieren wieder zahlreiche Aussteller alles, was Gärten noch schöner macht. Pflanzen, Deko-Artikel und nützliche Helfer – jeder wird hier fündig. Dazu gibt’s noch ein stimmiges Rahmenprogramm mit Musik, Vorträgen und Kinderbespaßung – das macht wirklich Lust auf Garten. 

 

Samstag und Sonntag: Oansno
Ob Reagge, Dreigesang, Balkan Techno – das spielt bei diesen Vollgasmusikanten keine Rolle. Ein Niederbayer an der Tuba, ein Ungar an der Trompete, ein Grieche am Akkordeon und ein Tiroler am Bierwagerl-Schlagzeug spielen schnörkellos, frech und direkt.

Kinderprogramm

Samstag und Sonntag: Kinder-Mitmach-Zirkus “Die Sonnenflammen”
Fasziniert Groß und Klein, mit klassischen Zirkusdisziplinen wie Seiltanz, Jonglage und Teller drehen, aber auch mit Hoop, Poi oder Diablo bieten „Die Sonnenflammen“ den jungen Besuchern die Möglichkeit Teil der wunderbaren Zirkuswelt zu sein.

Vorträge an allen  Tagen

Heide Feucht – Floristin und Kräuterpädagogin:
12 Uhr: “Die Zauberpflanzen der Kräuterhexen” – gesund leben mit den wilden Kräutern unserer Heimat
13 Uhr: Schöne Dekorationen für Haus und Terrasse

Dipl. Ing. Elisabeth Maria Mayer:
16 Uhr: Kräuter und Blüten in der modernen Küche

Workshop an allen Tagen

Heide Feucht – Floristin und Kräuterpädagogin:
14 Uhr: Floristik aus Naturmaterialien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren