Ein Papst für die Armen

Filmtipp: „Papst Franziskus - ein Mann seines Wortes" in Bad Aibling - Plus Trailer und komplettes Kinoprogramm

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Es ist Sommer, man geht an heißen Tagen zum Baden oder ins Eiscafé. Oder man schaut WM. Deshalb fährt auch das Aibvision sein Filmprogramm auf Sparflamme. Gerade mal drei Filme laufen heute und morgen in den beiden Kinos der Stadt. Allerdings sind es durchweg sehenswerte Filme. Der herrlich unaufgeregte „Love, Simon“ genauso wie die schrille Krimi-Komödie „Ocean’s 8″. Oder zum Innehalten der Dokufilm von Wim Wenders über den Papst. Wer sich um 17.30 Uhr die Zeit nehmen kann, sollte sich „Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes“ im Lindenkino reinziehen. Hinterher ist immer noch Zeit für WM, und morgen ist eh spielfrei.  

Dokumentarfilm über Papst Franziskus, in dem das Oberhaupt der katholischen Kirche Fragen zu verschiedenen Themen wie Wirtschaft, Immigration, soziale Ungerechtigkeit, Familie und Glauben beantwortet, die ihm von Menschen überall auf der Welt gestellt wurden – egal, ob von Arbeitern, Flüchtlingen, Kindern oder Gefängnisinsassen. Regisseur Wim Wenders („Der Himmel über Berlin“) sieht den Film aber weniger als Arbeit über und mehr als Arbeit mit dem Papst und dieser tritt dadurch, dass er beim Beantworten der Fragen direkt in Wenders‘ Kamera blickt, gewissermaßen in direkten Kontakt mit den Fragestellern und Zuschauern. Des Weiteren begleitet Wenders den Papst auch bei dessen zahlreichen Reisen rund um den Globus und zeigt Franziskus etwa bei den Vereinten Nationen, im US-Kongress und in Jerusalem.

Ein erster Vorgeschmack:

 

Das Aiblinger Kinoprogramm der kommenden Tage

Aibvision

Dienstag, 3. Juli
Ocean’s 8 – 17 Uhr, 19.40 Uhr
Love, Simon – 16.45 Uhr, 20 Uhr

Mittwoch, 4. Juli
Ocean’s 8 – 17 Uhr, 19.40 Uhr
Love, Simon – 16.45 Uhr, 20 Uhr

Lindenkino

Dienstag, 3. Juli
Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes – 17.30 Uhr

Mittwoch, 4. Juli
Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes – 17.30 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.