Vagen: Singspiel im Wald

Wunderschönes Familien-Fröschefest des Pfarrkindergartens Vagen

image_pdfimage_print

Vagen – Beim diesjährigen Fest der Froschgruppe um die Erzieherinnen Dagmar Lenz und Andrea Steiner und Kinderpflegerin Corinna Burgemeister sowie der Praktikantin Bella Kainz begeisterten die Buben und Mädchen mit selbstgebastelten Masken und lustigen Liedern. Trotz WM und allerhand anderen Terminen im Sommer fanden alle Eltern Zeit um dieses schöne Fest mit den Kindern gebührend zu feiern.

Im Rahmen einer Wanderung ging es zuerst zum „Geheimplatz der Frösche“ in den nahegelegenen Wald hinauf, den die Kinder an ihren heißgeliebten Waldtagen schon oft ausgekundschaftet haben.  Nach einem gemeinsam gelegten Naturmandala fand die Aufführung statt, wo  manches „Tier“, wie Fuchs oder Igel plötzlich hinter den  Bäumen hervor kam. Für einen gelungen Abschluß sorgte nach dem Spaziergang zurück, das wohlverdiente Picknick im Kindergarten.

Um das Fest der Frösche nochmals revuepassieren zu lassen, durften die Kinder in einer Gemeinschaftsarbeit sich selbst als „Akteur“ malen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren