Miesbach: Frau aus Feldkirchen-Westerham schwer verletzt

64-Jährige war mit dem Motorrad unterwegs und knallt auf abbiegenden Opel

image_pdfimage_print

Miesbach – Heute gegen 14:00 Uhr, bog eine 40-jährige Miesbacherin mit ihrem Opel von der Straße Am Windfeld kommend, nach links in Richtung Weyarn ab. Ein von Weyarn kommender 33-jähriger Miesbacher blieb vor der Einmündung stehen um die Opelfahrerin abbiegen zu lassen.

Eine ebenfalls aus Weyarn kommende 64-jährige Motorradfahrerin aus Feldkirchen-Westerham überholte den stehenden Sprinter des 33-Jährigen, woraufhin es im Bereich der Einmündung zum Zusammenstoß mit dem Opel der Miesbacherin kam. Die Kradfahrerin wurde beim Unfall schwer verletzt und wurde mit Verdacht auf Knochenbrüche ins Krankenhaus Agatharied gebracht.

An ihrem Krad der Marke Honda entstand Totalschaden, am Opel der Miesbacherin entstand Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren