Neuer Veranstalter – traditionelles Programm

Dss Kolbermoorer Bürgerfest präsentiert sich am kommenden Wochenende trotz neuer Leitung im bewährten Muster

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Das Kolbermoorer Bürgerfest, traditionell schon immer ein Fest der Vereine, wird seit diesem Jahr von einem eigenen Verein getragen. Der „Bürgerfest Kolbermoor e.V.“ mit Wast Voit an der Spitze ist ein Zusammenschluss aller, denen das Fest am Herzen liegt, den teilnehmenden Vereinen genauso, wie der Stadt Kolbermoor und engagierten Gewerbetreibenden.

Inhaltlich, so hat der Vorstand von Anfang klar gestellt, soll sich wenig ändern. An eine räumliche Erweiterung ist nicht gedacht, lediglich der Bereich des Kinderprogramms in der Albert-Loher-Straße soll Stück für Stück etwas vergrößert werden. „Das Kolbermoorer Bürgerfest wird durch die teilnehmenden Vereine geprägt, das macht seinen besonderen Reiz aus, und das soll auch so bleiben“, betonte Wast Voit bei allen Sitzungen.

Der Bürgerfestverein, alle Teilnehmer und die Stadt Kolbermoor begrüßen alle BürgerInnen und Gäste zum Kolbermoorer Bürgerfest recht herzlich und wünschen gute Unterhaltung.

 

Das Programm:

 

Freitag, 13. Juli ab 18.00 Uhr

• Bieranstich mit dem Ersten Bürgermeister Peter Kloo

• Böllerschützen

• es spielt die Stadtkapelle Kolbermoor

• Zwischendurch Trachtenverein „Immergrün“

• „funky reflection“

• Stadtkapelle bis Ende

 

Samstag, 14. Juli

• 10.00 Uhr  Frühschoppen mit Musik

• 16.00 Uhr  Kinderprogram

• 17.00 Uhr  Stadt Singschule

• 18.00 Uhr  Musikkapelle Willing

• zwischendurch Trachtenverein „D‘Mangfalltaler“

• Musikpause mit Auftritt Quest Dance Club

• Willinger Musik bis etwa 23.30 Uhr

STADTBUS Sonderservice

Der Kolbermoorer STADTBUS fährt an beiden Bürgerfesttagen als Sonderservice auch nachts.

 

Bücherstüberl mit Sonderöffnung

Besucher des Bürgerfestes, die neben den leiblichen Genüssen auch Freude am Stöbern haben, finden heuer im Bücherstüberl Hl. Dreifaltigkeit ein reichhaltiges Angebot an Flohmarktwaren zu günstigen Preisen vor. Der Erlös wird wie immer zu 100 % gespendet.

Dafür öffnet das Bücherstüberl zusätzlich am Samstag ab 9.00 Uhr seine Tür für Ihren Besuch – und dann geht’s zum Frühschoppen aufs Bürgerfest.

Ansonsten hat das Bücherstüberl am Freitag von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren