Bad Aibling: Aibvision wird renoviert

Kino bleibt bis zum 18. Juli geschlossen - Filmbetrieb wieder am 19. Juli

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Wenn nicht jetzt, wann dann? Es ist WM-Zeit, abends und nachmittags sitzt man lieber draußen im Freien anstatt im dunklen Kinosaal, und auch die Blockbusterauswahl ist in den Sommermonaten überschaubar. Also machen die Betreiber des Aibvision aus der Not eine Tugend und bringen ihr Kino auf Vordermann. Bis zum 18. Juli wird das Filmtheater renoviert und bleibt deshalb geschlossen.

Weiter geht’s dann im neuen und schöneren Interieur am 19. Juli.

Foto: © Aibvision

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren