Archiv für den Tag: 11. Juli 2018

image_pdfimage_print

Großkaro als gutes Beispiel

Weitere Grundschulen und Förderzentren können heilpädagogische Angebote umsetzen

Landkreis/Großkarloinenfeld - Die heilpädagogischen Angebote an den Grundschulen in Halfing und Großkarolinenfeld können dauerhaft fortgeführt werden. Der Jugendhilfeausschuss beschloss heute zudem, dass diese Angebote an vier weiteren Grundschulen oder Förderzentren umgesetzt werden können.

Pullach: Kein kostendeckender Betrieb

Landkreis Rosenheim gewährt Diakonie Jugendhilfe Oberbayern Defizitausgleich

Pullach - Für die nicht mehr kostendeckend zu betreibende Clearingstelle in Pullach bei Bad Aibling wird der Landkreis Rosenheim der Diakonie Jugendhilfe Oberbayern 30.000 Euro überweisen. Dieser einmalige Zuschuss wurde heute vom Jugendhilfeausschuss bewilligt.

Bad Aibling: Gesundheitsgespräch in der Schön Klinik

Them a am 25. Juli: „Ursachen und Behandlung von Nervenschmerzen - Polyneuropathie & Co"

Bad Aibling - Woher kommen Nervenschmerzen? Welche Möglichkeiten der Behandlung und der Schmerztherapie gibt es?  Auf diese Fragen gibt es Antwort beim Gesundheitsgespräch „Ursachen und Behandlung von Nervenschmerzen: Polyneuropathie & Co“ der Schön Klinik Bad Aibling und Schön Klinik Harthausen  am Mittwoch, 25.Juli von 18.30 bis ...

„Klingende Münzen“ für Volksmusik

Bezirk Oberbayern fördert regionale Musikpflege

Landkreis - Mit über 50.000 Euro unterstützt der Bezirk Oberbayern in diesem Jahr die Volksmusik und die regionale Musiktradition in Oberbayern. Davon gehen 15.000 Euro an den Musikbund von Ober- und Niederbayern (MON), rund 36.000 Euro fließen in verschiedene Einzelprojekte. Über die Förderung hat der Kulturausschuss im Bezirkstag heute in ...

Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

Daniela Ludwig wirbt für junge Teilnehmer aus der Region - Bewerbungsschluss am 14. September

Berlin  - Zum fünfzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 30 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. Die heimische CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig wirbt für Teilnehmer aus der Region.

Bad Aibling: Sport und Spaß

Nachwuchsteam der Fireballs hatte eine tolle Zeit bei den United World Games in Klagenfurt

Bad Aibling/Klagenfurt - Auch zwei Wochen, nachdem sich der Basketball-Nachwuchs des TuS Bad Aibling bei den United World Games (UWG) in Österreich der internationalen Konkurrenz gestellt hat, wirken noch immer die Erfahrungen und Eindrücke: „Es hat einfach unfassbar Spaß gemacht mit dem Team so viel Zeit zu verbringen. Es hat uns ...

Große Zweifel am Brennernordzulauf

Diskussionsveranstaltung der Rosenheimer SPD im Happinger Hof

Rosenheim - Die SPD Rosenheim-Stadt hatte zur Frage „Brennernordzulauf – Was rollt auf uns zu?“ in den Happinger Hof eingeladen. Elisabeth Jordan, Bezirksrätin und Vorsitzende der SPD Rosenheim-Stadt kündigte in ihrer Begrüßung ein „heißes Tänzchen“ an. Aus Sicht der Rosenheimer SPD sei noch nicht geklärt, ob das Projekt überhaupt ...

Irschenberg: Fahnder mit dem richtigen Riecher

Albaner tauscht Namen, um Haftbefehl zu entkommen - trotzdem Festnahme

Irschenberg - Dienstagnachmittag auf der Autobahn A8 Höhe Irschenberg - Die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Raubling stoppten einen VW Passat mit albanischem Kennzeichen und kontrollierten eingehend den Fahrer, einen 29-jährigen albanischen Staatsangehörigen. Zunächst schien alles in Ordnung zu sein. Die vorgelegten Dokumente gaben ...

Bad Aibling: Hubschrauberlandeplatz wieder eröffnet

Die RoMed Klinik hat ihre Landestelle in knapp zwei Monaten modernisieren lassen

Bad Aibling - Geänderte Vorschriften des Luftverkehrsgesetzes (LuftVG) und der Luftverkehrsordnung (LuftVO) machen es notwendig, dass neben den genehmigten Hubschrauberlandeplätzen - ein solcher wird zum Beispiel auf dem Dach des RoMed Klinikums in Rosenheim betrieben - auch kleinere, so genannten „Public Interest Sites“ (PIS) in ...

Rosenheim: Polizei nimmt Einbrecher fest

Rumäne drang Anfang der Woche in einen Laden in der Äußeren Münchener Straße ein

Rosenheim - In der Nacht auf Montag konnte ein Tatverdächtiger nach einem Einbruch in der Äußeren Münchener Straße durch Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim festgenommen werden. Das Fachkommissariat der Kripo Rosenheim übernahm die weiteren Ermittlungen in diesem Fall.