Irschenberg: Gefahrstoff läuft auf A8 aus

Kontrolle eines Sattelzugs am Irschenberg - Harzlösung fließt auf den Behelfsparkplatz Wöllkam

image_pdfimage_print

Irschenberg – Großalarm für die Feuerwehren der Region am Behelfsparkplatz Wöllkam.  Dort lief aus einem Gefahrgut LKW leichtentzündliche Harzsäure aus. Bei einer Routinekontrolle der Autobahnpolizei bemerkte dies die Streife und ließ unverzüglich die Feuerwehr alarmieren. Der Parkplatz wurde abgesperrt, die Wehren aus Irschenberg, Miesbach, Weyarn, Au, sowie der Gefahrstoffzug Bad Aibling und Heufeld waren im Einsatz.

Die Aiblinger Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und fing den leichtentflammbaren Stoff gemeinsam mit der Feuerwehr Au und Irschenberg auf.

Vermutlich war der LKW überladen und durch die Sonneneinstrahlung dehnte sich der Stoff aus und trat aus. Der Lastzug wurde daraufhin in einer Halle untergestellt um eine weitere Ausdehnung des Stoffes zu verhindern.

Fotos: © Feuerwehr Bad Aibling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren