Bad Aibling: Wer gewinnt den Jurypreis?

Finissage der Mitgliederausstellung „Favorit" in der Galerie im alten Feuerwehrhaus am 12. August

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Sommerloch? Nicht im Kunstverein Bad Aibling! So fahren am 8. August Rupert Dorrer und Ritchie Lindl mit einer Gruppe kunstinteressierter Kinder zum „Malen auf die Fraueninsel“. Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Bad Aibling können sich bis zu 15 TeilnehmerInnen auf einen erlebnisreichen Tag freuen. Und noch bis Sonntag, 12. August ist die Mitgliederausstellung im alten Feuerwehrgerätehaus zu sehen.

Eine dreiköpfige Jury, bestehend aus den Künstlern Carsten Lewerentz, Rainer Devens und der Galeristin Gudrun Reubel haben sich die vielfältigen Werke zum Thema „Favorit“ vorab angesehen und sich auf ihren Favoriten geeinigt.

Die erste Vorsitzende des Kunstvereins, Martina Thalmayr, wird zur Finissage am 12.8. gegen 17 Uhr erklären, wer sich über den Jurypreis freuen kann. Eine Abbildung des Siegerwerks wird den Mitgliederausweis des Jahres 2019 zieren.

Im Anschluss an die Finissage werden im August dringende Renovierungsarbeiten im alten Feuerwerhrgerätehaus vorgenommen, so dass die Galerie zur nächsten Ausstellung im September im neuen Glanz erstrahlt. – Kein Sommerloch im Kunstverein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.