Archiv für den Tag: 8. August 2018

image_pdfimage_print

Hohenthann: Radlerin stirbt bei Verkehrsunfall

Audi erfasst 70-jährige Radfahrerin aus Tuntenhausen - Frau wird tödlich verletzt

Hohenthann/Tuntenhausen - Am Mittwoch gegen 17:45 Uhr ereignete sich auf der Aiblinger Straße in Hohenthann bei Tuntenhausen ein schwerer Verkehrsunfal, bei dem eine 70-jährige Radlerin ums Leben kam. Über den Unfallhergang herrscht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vollkommene Klarheit. Zeugen sind daher dringend gesucht.

Gedanken des Tages

Anderls Kopfwäsche - heute geht's um Rassismus

Mei, is des scho lang her, dass ich hier einen Gedanken formuliert habe. Das liegt nicht nur vielleicht, sondern sicher am Wetter. Bei der Hitze wird man nicht unbedingt denk-, dafür aber schreibfaul. Und doch treibt mich seit einigen Tagen was um, das ich nicht die ganze Zeit herunter schlucken will. Es geht um eine Pressemitteilung meiner ...

Störche im Aufwind

Vier Jungtiere bei der Firma Alpma in Lengdorf

Lengdorf - Es ist ein schönes Bild, wenn man vor dem Haupteingang der Firma Alpma in Lengdorf steht und Richtung Rotter Kirchturm schaut: Am Himmel kreisen sechs Weißstörche und lassen sich von der Thermik in die Höhe tragen. Es ist ein Elternpaar mit seinen vier Jungen, denen das intensive Rot von Schnabel und Beinen noch fehlt.

Vagen: Kindergartenteam in Brandschutz ausgebildet

Kreisbrandinspektor Klaus Hengstberger schult Mitarbeiterinnen und beantwortet Fragen

Vagen - Kurz vor Beginn der Sommerferien leistete das Team des Pfarrkindergarten Vagen den zweiten Teil der Unterweisung zum Brandschutzhelfer mit Klaus Hengstberger in einer Inhouseschulung ab. In gewohnt geduldiger Art beantwortete der Kreisbrandinspektor die Fragen der interessierten Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen im Pfarrkindergarten ...

Ohne Dokumente im Bus – Untersuchungshaft

Bundespolizei bringt nach Kontrolle auf der Inntalautobahn einen Nigerianer hinter Gitter

Rosenheim / A93 – Die Bundespolizei hat am Mittwoch (8. August) einen Nigerianer hinter Gitter gebracht. Als Insasse eines Fernbusses hatte er bei Kiefersfelden zum wiederholten Mal versucht, illegal von Österreich nach Deutschland zu gelangen. In der Nacht ...

Waldbrandgefahr weiter sehr hoch

Auch morgen bei uns wieder eine Luftbeobachtung der Regierung

Landkreis - Das ist die Karte des Deutschen Wetterdienstes für den morgigen Donnerstag. Lila bedeutet die höchste Gefahrenstufe 5! Wegen der erhöhten Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern auch für morgen die Luftbeobachtung angeordnet. Sie ist eine vorbeugende Maßnahme der Waldbrandbekämpfung. Wer also zum Rauchen in den Wald gehen ...

Bad Feilnbach: Rathaus nur an der Westseite geöffnet

Wegen Bauarbeiten - Haupteingang ab sofort gesperrt

Bad Feilnbach - Die fortschreitenden Bauarbeiten zur Umgestaltung der Ortsmitte von Bad Feilnbach beeinträchtigen nun auch direkt das Rathaus. Ab sofort ist der Rathauseingang gesperrt. Der Zugang zur Verwaltung sowie der Kur- und Gästeinformation ist möglich über die Westseite am Wintergarten beim Einwohnermeldeamt.

Chiemsee: Mann treibt leblos im Wasser

76-Jähriger verstirbt trotz sofortiger Reanimation

Chieming - Ein 76-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein wurde gestern leblos im Chiemsee aufgefunden. Trotz sofortiger Reanimation konnte dem Mann nicht mehr geholfen werden, er verstarb.

Eichen a. Simssee: Sexuelle Belästigung

Junger Rollerfahrer greift einer Radlerin unvermittelt an die Brust

Eichen - Am Samstag gegen 12.15 Uhr kam es bei Eichen a. Simssee zu einer sexuellen Belästigung. Eine 35-jährige Radfahrerin befuhr die Straße von Eichen a. Simssee kommend in Richtung Innthal. Am Straßenrand stand ein abgestellter Roller, daneben der Rollerfahrer ohne Helm. Im Moment als die 35-Jährige vorbeifuhr, sprang der Rollerfahrer zur ...

Fischbachau: Holzhaufen neben Schwaigeralm brennt

Wandererfamilie bemerkt Brand am Dienstag - Feuerwehr mit 30 Mann im Einsatz - Waldbrandgefahr sehr hoch

Fischbachau - Gestern bemerkte eine Familie um 13:20 Uhr auf ihrer Wanderung von Birkenstein zum Winkelstüberl an der Schwaigeralm einen Brand. Ein dortiger Holzstapel am Wanderweg hatte Feuer gefangen und stand bei Ankunft der Wandergruppe bereits in Vollbrand. Gemeinsam mit dem Pächter der Schwaigeralm, welcher von der Familie sofort auf das ...

Unbedingt Landespflegegeld nutzen

Experten des ELKA-Pflegedienstes in Kolbermoor sind bei der Anforderung behilflich

Bayern/Kolbermoor - Es war ein kleines Zuckerl, das der neue Ministerpräsident Markus Söder den bayerischen Bürgern zum Amtsantritt mitbrachte: Seit diesem Frühjahr erhalten Pflegebedürftige in Bayern ab Pflegegrad 2 das Landespflegegeld. Pro Person sind das 1000 Euro, die jedes Jahr einmalig im September ausbezahlt werden. Doch Söders ...

Bad Feilnbach: Tragisches Ende einer MTB-Tour

67-jähriger Biker macht die „Eiblrunde", bricht zusammen, fällt vom Rad und stirbt

Fischbachau/Bad Feilnbach - Ein 67-Jähriger aus dem südlichen Landkreis München war am Dienstag mit seinem Mountainbike auf der „Eibelkopfrunde“ unterwegs. Die Tour verläuft über das Jenbachtal an der Wirtsalm vorbei zum Eibleck und von dort weiter zur Tregleralm. Am letzten steilen Stück im Bereich des Katzenköpfls überholte der Mann ...

Fischbach: Betrüger unterwegs

Unbekannter Mann in rotem T-Shirt versucht, Spenden für Kindergarten zu sammeln

Fischbach - So einfach geht's dann doch nicht: Ein unbekannter männlicher Täter versuchte, sich die Taschen durch einen falschen Spendenaufruf zu füllen. Hierbei ging der Mann im Bereich des Gletschergartenwegs in Fischbach von Tür zu Tür und wollte für einen Kindergarten in Raubling (!) Geld einsammeln - was einigen angesprochenen Personen ...

Kolbermoor verliert mit 1:6

Die Übersicht über die Spiele im Regionalfußball vom gestrigen Abend

Altlandkreis - Upps, das ging ja mächtig schief! Bei der Heimpremiere in der Kreisliga bekamen die Kolbermoorer gestern Abend vom TuS Raubling kräftig den Hintern versohlt. Der SV DJK musste eine herbe 1:6-Niederlage einstecken. Ein Warnschuss zur rechten Zeit? Dagegen konnte der SV Bruckmühl gegen Emmering mit einem 3:2-Sieg erneut drei Punkte ...

Rosenheim: Mann mit Messer festgenommen

23-Jähriger war im psychischen Ausnahmezustand und stark alkoholisiert

Rosenheim - Am Dienstag gegen 16 Uhr verständigte ein Passant über Notruf die Polizei, dass am Nepomukbrunnen ein Mann sitzen würde, der ein Messer in der Hand hält. Der 23-jährige Rosenheimer konnte durch mehrere Polizeibeamte der PI Rosenheim widerstandslos festgenommen werden.

Es geht auch ohne Chemie

Tipps vom Landratsamt, um Ameisen im Garten lozuswerden

Landkreis - Dass es in einem Garten Ameisen gibt, ist nichts Neues und auch nicht verwunderlich. Doch viele Gartenbesitzer ärgern sich, wenn die Tiere überall auftauchen, in den Beeten, im Salat oder auf dem Obst. Was also tun? Die Chemiekeule rausholen? Kann man machen, muss man aber nicht und sollte es auch nicht, sagt Roman Pröll, ...

Irschenberg: Kaum vom Laster – schon geklaut

Vibrationsstampfer fällt im Kreisverkehr von Ladefläche - Minuten später ist er schon gstohlen

Irschenberg - Am Montagnachmittag gegen 16.00 Uhr fiel einem Bauarbeiter einer Elektro-Unternehmung der Stampfer der Marke Bomag am Kreisverkehr in Miesbach von Irschenberg kommend vom Lastwagen. Dieser lag dann am Fahrbahnrand. Bis nach wenigen Minuten das Abholen durch einen Bauhof organisiert wurde war der Stampfer bereits entwendet.