Update Waldbrand: Kein Flugwetter

Schlechte Sicht und Nebel lassen die Hubschrauber am Boden

image_pdfimage_print

Kiefersfelden – Ein Einsatz der Hubschrauber, um den Waldbrand auf dem Schwarzenberg in Kiefersfelden zu löschen, ist weiterhin nicht möglich. Zu den Wolken gesellt sich Nebel, die Sicht lässt einen Flugbetrieb nicht zu. Sobald es möglich ist, soll ein Hubschrauber der Bayerischen Landespolizei mit seiner Wärmebildkamera das Waldbrandgebiet überfliegen.

Wir berichten weiter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.