Update Waldbrand: Gelöscht!

Löscharbeiten eingestellt - alle Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen

image_pdfimage_print

Kiefersfelden – Der Waldbrand, der in den letzten Tagen unzählige Einsatzkräfte in Atem hielt, konnte heute im Laufe des Tages gelöscht werden.

 

Die Bekämpfung des Waldbrandes auf dem Schwarzenberg in der Gemeinde Kiefersfelden war heute Nachmittag erfolgreich. Die Brände und auch die Glutnester konnten gelöscht werden. Daraufhin hatte das Landratsamt bereits den Katastrophenfall aufgehoben. Gegen 18:15 Uhr wurden nun sämtliche Löscharbeiten eingestellt und alle Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen.

 

Lediglich die Feuerwehr Mühlbach wird in regelmäßigen Abständen bis morgen Abend den Brandbereich kontrollieren, um ein erneutes Aufflammen des Waldbrandes zu verhindern.

 

Foto: © Georg Barth  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren