Feldkirchen-Westerham: B’suffa durch Feldolling

Polizeikontrollen im Gemeindegebiet - 28-Jähriger muss den Schein abgeben

image_pdfimage_print

Feldkirchen-Westerham – War da etwa wieder das Volkfest schuld? Heute Morgen gegen 00.30 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Aibling Verkehrskontrollen in Feldkirchen-Westerham durch. Im Ortsteil Feldolling wurde ein 28-jähriger Fahrzeuglenker aus Weyarn einer Kontrolle unterzogen. Der Fahrer war stark alkoholisiert. Seine Atemalkoholkonzentration lag erheblich über dem gesetzlichen Grenzwert.

Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt und er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.