Rosenheim: Sachbeschädigung in Aising

16-Jähriger wirft Scheibe eine Schreibwarengeschäfts ein

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am frühen Sonntagmorgen gegen 4:30 Uhr meldeten Anwohner aus der Aisinger Straße einen lauten Knall in einem dortigen Schreibwarengeschäft. Kurz darauf entfernten sich zwei Personen von dieser Örtlichkeit in unbekannte Richtung. Wie sich anschließend herausstellte, war die Scheibe des Geschäftes eingeworfen worden.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 16-jähriger Rosenheimer festgenommen werden, als er sich einer Kontrolle zu entziehen versuchte. Bei ihm wurden zudem Betäubungsmittel aufgefunden, anschließend wurde er an seine Mutter übergeben.

Anwohner oder weitere Personen, welche zur Tatzeit verdächtige Personen oder Beobachtungen im Umfeld gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel.: 08031/200-2200 bei der Polizeiinspektion Rosenheim zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.