Brannenburg: Alkoholisierter Mofafahrer

76-Jähriger mit Fahne unterwegs - 500 Euro Bußgeld

image_pdfimage_print

Brannenburg – Am Mittwoch gegen 11:30 Uhr wurde im Gemeindegebiet Brannenburg ein 76-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit seinem Mofaroller unterwegs. Im Zuge der Kontrolle konnte bei dem Herrn deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab vor Ort einen AAK-Wert von 0,42 mg/l, was einem Promillewert von ca. 0,84 entspricht.

 

Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. Gegen den Herrn wird nun eine Bußgeldanzeige erstellt. Er muss mit einer Geldbuße von 500, zwei Punkten in Flensburg sowie einem Monat Fahrverbot rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.