Betrunkener Autofahrer gestoppt

57-jähriger Raublinger in Reischenhart kontrolliert: 1,6 Promille

image_pdfimage_print

Am gestrigen Mittwoch fuhr gegen 21 Uhr ein 57-jähriger Raublinger mit seinem Pkw die Kufsteiner Straße – Höhe der Tankstelle „Lomo“ – an einer Polizeistreife der Polizei Brannenburg vorbei. Der Mann wurde durch die Streife angehalten und es wurde eine Verkehrskontrolle durchgeführt.

Während der Kontrolle konnte starker Alkoholgeruch bei dem Fahrer festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille.

Daraufhin wurde dem Raublinger die Weiterfahrt unterbunden und der Pkw an der dortigen Tankstelle verkehrssicher abgestellt. Außerdem wurde der Führerschein beschlagnahmt und eine Blutentnahme bei der Polizei in Brannenburg durchgeführt. Den Raublinger erwartet ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren