Archiv für den Tag: 3. September 2018

image_pdfimage_print

Bad Aibling: Betrunkener ohne Führerschein klaut Auto

Polizei kann 34-Jährigen aus Feldkirchen-Westerham stoppen - auch Drogen entdeckt

Bad Aibling - Am Montagnachmittag konnte die Polizei Bad Aibling gleich zwei Fahndungserfolge verzeichnen. Gegen 17.00 Uhr erhielt die Polizei Bad Aibling einen Hinweis, dass im Ortsteil Mietraching ein Pkw gestohlen worden sei. Daraufhin wurden unverzüglich intensive Fahndungsmaßnahmen nach dem entwendeten Audi eingeleitet. Rund 1,5 Stunden nach ...

MEGGLE begrüßt 15 neue Azubis

Seid willkommen: Strahlende Gesichter, beste Wünsche und Schultüten

Herzlichst willkommen bei MEGGLE: Unser Foto zeigt schon mal einige der neuen Azubis strahlend mit der Ausbildungsleiterin Andrea Jurochnik (hintere Reihe rechts) - und mit ihren MEGGLE-Schultüten. Denn heute war es in Reitmehring wieder soweit: Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Bei der Molkerei MEGGLE in Wasserburg starten 15 junge ...

„Wir brauchen junge Fachkräfte“

MdL Otto Lederer im Austausch mit Anita-Inhaber Georg Weber-Unger sen. in Brannenbrug

Brannenburg - Um die duale Ausbildung im Handwerk und das Thema Wohnraum ging es nun bei einem Gespräch des Landtagsabgeordneten Otto Lederer (M.) mit dem Brannenburger Bürgermeister, Matthias Jokisch (l.), und dem Inhaber des Bekleidungsunternehmens Anita Dr. Helbig GmbH, Georg Weber-Unger senior (r.). Dieser brachte gleich zu Beginn des ...

Das Band der Milchstraße

Blick auf die Sterne im September - vorgestellt von Astronom Manuel Philipp

Landkreis - Ein neuer Monat hat begonnen, der Herbst hält so nach und nach Einzug und für Sternengucker fangen schöne Zeiten an. Denn der September-Nachthimmel ist ein schöner. Es wird schon merklich früher dunkel und man kann so das herrliche Band unserer Milchstraße quer über den Himmel (vom Nord- bis zum Südhorizont) gespannt bestaunen. ...

Bad Aibling: Das Element Wasser

Aiblings Wasserwacht bietet nochmals einen Kinderschwimmkurs in Rosenheim an

Bad Aibling - Immer weniger Kinder lernen heute schwimmen. Jedes Jahr ertrinken Kinder bei scheinbar harmlosen Ausflügen an den See. Die Wasserwacht Bad Aibling sieht es als eine ihrer Hauptaufgaben an, dies zu verhindern und der Bevölkerung schwimmen beizubringen. Beginnend am Samstag, dem 29. September, sollen die Kinder an insgesamt acht ...

Hier tagt’s sich gut

Region Chiemsee-Alpenland ist eines der attraktivsten Buchungs-Ziele Bayerns

Landkreis - Die Region Chiemsee-Alpenland ist eine der attraktivsten Tagungs-Destinationen Bayerns: Tagen mit See- oder Bergblick, dabei echte bayerische Kultur erleben – das ist der Wunschtraum vieler Tagungsveranstalter. Mit dem Geschäftsfeld Tagung/Kongress trifft das Marketing von Chiemsee-Alpenland Tourismus genau die Wünsche dieser ...

Rosenheim: Altkleiderdiebe auf frischer Tat gefasst

Drei Rumänen klauen Klamotten aus dem Container in der Stemplingerstraße

Rosenheim - Am Samstag gegen 22.45 Uhr wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd über Notruf mitgeteilt, dass sich soeben drei Personen an einem Altkleidercontainer in der Rosenheimer Stemplingerstraße zu schaffen machten, ehe diese zu Fuß flüchteten. Aufgrund der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die flüchtigen ...

Landkreis: Für die Bürger da

Die neuen Azubis im Landratsamt starten ihre Ausbildung

Landkreis - Für 22 junge Damen und Herren begann die Ausbildungszeit im Rosenheimer Landratsamt. Der stellvertretende Landrat Josef Huber sagte in seiner Begrüßung, „gute Mitarbeiter sind wichtig und das Landratsamt wertschätzt sie.“ Huber machte aber auch deutlich, dass es eine Erwartungshaltung gibt: „Sie müssen wissen, dass wir alle ...

Rosenheim: Herbstnebel im Kopf

Polizei zieht am Wochenende zwei bedröhnte Fahrer aus dem Verkehr

Rosenheim - Es ist nicht immer nur der Alkohol, der manche Verkehrsteilnehmer den Führerschein kostet. Auch mit dem gepflegten Joint im Kopf gibt's mindestens einen Monat Fußgängerdasein. Das durften am Wochenende zwei Fahrer am eigenen Leib erfahren: So unterzogen Polizeibeamte der Inspektion Rosenheim am Samstag gegen 21.15 Uhr einen ...

Am Abschlepphaken …

Böse Überraschung gestern für sieben Autofahrer beim Rosenheimer Herbstfest

Rosenheim: Die Parkmoral ließ ein wenig zu wünschen übrig am gestrigen Sonntag beim Erntedankfest rund um das Rosenheimer Herbstfest. Rettungswege, Behindertenparkplätze und Feuerwehranfahrtszonen sind unbedingt freizuhalten und werden konsequent freigeschleppt, so die Polizei. Diese Erfahrung mussten gestern insgesamt sieben Fahrzeugführer ...

Kolbermoor: Erst Streit, dann Schläge

Handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei Asylbewerbern

Kolbermoor - Am Morgen des vergangen Samstags kam es in der Gemeinschaftsunterkunft in Kolbermoor zum Streit zwischen einem 26-jährigen Nigerianer und einem 56-Jährigen aus Guinea-Bissau. Der Streit eskalierte in eine körperliche Auseinandersetzung. Dabei erlitt der 26-Jährige einen kleinen Schnitt am Unterarm, der 56-Jährige trug eine ...

Kommt der Sommer zurück?

Wetterexperte: In der Mitte Deutschlands kann's nochmal bis zu 30 Grad geben

„In dieser Woche wird's nochmal richtig warm. Ja sogar das Kriterium für einen Hitzetag kann erfüllt werden und das wären Höchstwerts bis 30 Grad im Schatten. Das vergangene Wochenende war allerdings nicht überall wirklich sonderlich warm. Gerade der Sonntag war im Süden unerwartet frisch. Teilweise wurden sogar nicht mal 15 Grad erreicht. ...

Au als Ausnahme

Überblick über die Ergebnisse vom Wochenende im Regionalfußball

Altlandkreis - Es war mal wieder ein gebrauchtes Wochenende für fast alle Mannschaften des Altlandkreises. Ob Bruckmühl, Feldkirchen, Ostermünchen, Kolbermoor oder Bad Aibling - es gab entweder Niederlagen oder Unentschieden. Ausnahme: Au. Dort konnte sich die erste Mannschaft (Foto) durch ein 3:2 gegen Waldkraiburg in der Bezirksliga etwas Luft ...

Feldkirchen-Westerham: Natur aus erster Hand

Kinder machen Waldspaziergang und Brotzeit mit Bürgermeister Schaberl

Feldkirchen-Westerham - Im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde durfte der Ortsverband der SPD an einem strahlenden Montag zehn äußerst gutgelaunte Kinder zum gemeinsamen  Waldspaziergang begrüßen. Bürgermeister Hans Schaberl begleitete die Gruppe und erklärte fesselnd zahlreiche lokale Baumarten und Sträucher, heimische Tiere und die ...