Bad Aibling: Klettern in Prien

Im Rahmen des Ferienprogramms - mit Stadtrat Wilhelm Bothar in den Kletterwald

image_pdfimage_print

Bad Aibling/Prien – Es gehört schon seit einigen Jahren zu einem beliebten Ausflugf in Bad Aiblings Ferienprogramm: Das Klettern in Prien. Und so ging es auch heuer wieder mit Stadtrat Bothar (selbst ausgebildeter Kletterwald-Retter und -Betreuer) in den Kletterwald an den Chiemsee.

Im Bus, der alle nach Prien brachte, erzählten einige, die schon mal dabei waren, von ihren Erlebnissen.

Nach der Ankunft ging es jedoch noch nicht gleich nach oben. Zerst galt es, die Ausrüstung im Form von Helm und Klettergurt in Empfang zu nehmen. Der Einweisung, die jeder mitmachen muss, hörten alle gespannt zu. Nach den ersten Metern wurde noch genau hingesehen, ob ja alles richtig verstanden wurde – danach durfte sich jeder frei bewegen. Einige stellten fest, letztes Jahr war das noch anders. Am Ende waren sich alle einig, dass man ein paar schöne Stunden verbracht hat. Der Bus brachte dann alle wohlbehalten nach Bad Aibling zurück.

 

Foto:  Wilhelm Bothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.