Bestes deutsches Kino

Filmtipp: „Das schönste Mädchen der Welt" im Aibvision - PLUS: Trailer und Kinoprogramm

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Bei diesem Filmprojekt haben schon die meisten Experten lange vor Drehschluss entschieden mit dem Kopf geschüttelt: Die Geschichte von „Cyano de Bergerac“ in die heutige Zeit transportiert, mit Jugendpsrache und all dem Zeitgeist? Keine Chance! Sie haben sich getäuscht. Denn „Das schönste Mädchen der Welt“ ist eine supercoole, romantische Liebeskomödie geworden, die an keiner Stelle bemüht wirkt. Immer authentisch und witzig – dazu tolle Darsteller: Deutsches Kino in Hochform.  

Roxy (Luna Wedler) ist von ihrer alten Schule geflogen und kommt deswegen neu in die Klasse des sensiblen Außenseiters Cyril (Aaron Hilmer). Mit ihrer schlagfertigen und rebellischen Art verdreht sie allen Jungs den Kopf, doch auf der Klassenfahrt freundet sie sich dann ausgerechnet mit Cyril an, der sich auch prompt in Roxy verliebt. Die wiederum ist aber mehr an Rick (Damian Hardung) interessiert, der allerdings nicht zur hellsten Sorte gehört. Trotzdem ist Rick immer noch eine bessere Wahl als der schulbekannte Schürzenjäger Benno (Jonas Ems), der ebenfalls ein Auge auf Roxy geworfen hat – findet zumindest Cyril. Deswegen unterstützt er fortan Rick und schreibt für ihn gefühlvolle Songs und SMS, um ihn mit Roxy zu verkuppeln. Doch wer wird schlussendlich tatsächlich das Herz des „schönsten Mädchens der Welt“ für sich gewinnen können?

Reinschauen und vorfreuen:

Das Aiblinger Kinoprogramm der kommenden Tage

Aibvision

Dienstag, 4. September
Sauerkrautkoma – 17.15  Uhr, 20 Uhr
The Equalizer 2 – 20.10 Uhr
Grüner wirds nicht, sagte der Gärtner und flog davon – 16.45 Uhr
Safari – Match Me If You Can – 17 Uhr, 19.45 Uhr

Mittwoch, 5. September
Sauerkrautkoma – 17.15 Uhr, 19.45 Uhr, 20 Uhr
Grüner wirds nicht, sagte der Gärtner und flog davon – 16.45 Uhr
Safari – Match Me If You Can – 17 Uhr, 19.45 Uhr
Das schönste Mädchen der Welt – 20.10 Uhr

 

Lindenkino

Dienstag, 4. September
Grüner wirds nicht, sagte der Gärtner und flog davon – 19.30 Uhr

Mittwoch, 5. September
Grüner wirds nicht, sagte der Gärtner und flog davon – 19.30 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.