Wir verlosen Karten für Saxon!

Britische Kult-Rocker kommen am 21. September nach München - mit dabei: Raven und Y&T

image_pdfimage_print

München – Manche Bands haben ihre große Zeit und verschwinden dann in der Versenkung. Eventuell geht’s dann mit einem „Best Of“-Album im Rücken irgendwann auf Reunion-Tour, wenn das Geld knapp wird. Oder den Musikern langweilig ist. Saxon sind anders. Zwar füllen die die Urgesteine der ‚New Wave Of British Heavy Metal‘ keine Stadien mehr. Doch für volle Hallen mittleren Grades sind die Mannen um Biff Byford immer noch gut. Und das mit stets neuen starken Studioalben. Nun landen die Sachsen am Freitag, den 21. September, in der neuen Theaterfabrik in München. Dafür verlosen wir Karten. Für Metalfans der alten Schule besonders erfreulich, da als Support die Rocker von Raven und auch Y&T mitmischen. Alle Infos zur Verlosung am Ende des Textes.

 

Die Thunderbolt 2018 European Tour Part 1 führte das Flaggschiff der ‚New Wave Of British Heavy Metal‘ Anfang des Jahres nach Deutschland. Die Resonanz in der Metal-Gemeinde: euphorisch. Jetzt nimmt die legendäre Metal-Band Teil 2 der Tournee zum gleichnamigen Album in Angriff und wird in dem Rahmen auch in der Landeshauptstadt gastieren: am 21. September machen Saxon Halt in der Neuen Theaterfabrik München. Rockfans können sich auf ein absolut hochwertiges Paket freuen: Saxon werden für die Show von der US-Hard Rock-Band Y&T sowie dem NWOBHM-Original Raven unterstützt.

Das neue Album „Thunderbolt“ zeigt ein Original Artwork von Langzeit-Partner Paul Raymond Gregory. Produziert wurde das 22. Studioalbum in der Geschichte der Band von Andy Sneap zusammen mit Biff Byford und steht in der Tradition der letzten Alben.

„This is album 22 and it’s called Thunderbolt. It’s a Storming Smashing Thundering collection of tracks we’ve been crafting with Producer, Andy Sneap and it’s finished ready to be unleashed. Stand clear and fasten your seat belts!” – Biff Byford.

Einem Metalfan muss man Saxon nicht mehr erklären: Die Band gehörte Ende der Siebziger/Anfang der Achtziger zusammen mit Iron Maiden, Def Leppard, Angel Witch, Praying Mantis und vielen anderen zur sogenannten ‚New Wave Of British Heavy Metal‘, die nicht nur in England und Kontinental-Europa der Metal-Szene frische Impulse einhauchte. Saxon zählen mit ihren ersten Alben wie „Wheels Of Steel“, „Strong Arm Of The Law“ (beide 1980), „Denim And Leather“ (1981) und „Power & The Glory“ (1983) ebenfalls zu Wegbereitern der US-Thrash-Szene, besonders Metallica sind bekennende Fans der ersten Stunde.

Mit der Besetzung Biff Byford (v), Paul Quinn (g), Doug Scarratt (g), Nibbs Carter (b) und Nigel Glockler (dr) sind Saxon seit über 20 Jahren aktiv und gehören noch immer zu den begehrtesten Live-Acts der Szene.

Kaum verändert – so klingen Saxon heute:

 

München-Termin:
21. September
Neue Theaterfabrik
Beginn: 20 Uhr

Verlosung!

Für das Konzert von Saxon in München verlosen wir zweimal zwei Karten. Einfach bis zum kommenden Freitag, 12 Uhr, eine Mail mit dem Stichwort „Dauerbrenner“ an: info@aib-stimme.de.

Bitte Namen angeben, da wir die Gewinner auf die Gästeliste an der Abendkasse setzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.