Irschenberg: Mit Drogen und Waffe unterwegs

Polizei stoppt ungarisches Pärchen auf der A8 - Schusswaffe sichergestellt

image_pdfimage_print

Irschenberg – Heute Morgen wurde durch Beamten der Bundespolizei Rosenheim im Bereich der Anschlussstelle Irschenberg ein österreichisches Fahrzeug gesichtet, welches dann durch Beamte der Grenzpolizeiinspektion Raubling angehalten werden konnte. Bei der Durchsuchung der in Österreich lebenden Personen und deren Fahrzeug konnten diverse Betäubungsmittel (Marihuana, Amphetamin, Ecstasy, Kokain) sowie eine Schusswaffe aufgefunden und sichergestellt werden.

Das Fachkommissariat für Rauschgiftdelikte der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim übernahm die weiteren Ermittlungen. Die 28-Jährige und ihr 39-jähriger Freund konnten nach Abschluss der erforderlichen kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder die Heimreise antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren