Bad Feilnbach: Bergwacht im Wetterglück

Pünktlich zur Bergmesse am vergangenen Sonntag kam die Sonne

image_pdfimage_print

 

Bad Feilnbach – Starker Regen in der Nacht, Nieselregen am Morgen, Sonnenschein zur Messe. Wieder einmal Glück mit dem Wetter hatte die Bad Feilnbacher Bergwacht mit ihrer Bergmesse an der Bergwachthütte unterhalb der Tregleralm. Pünktlich zur Messe kam die Sonne heraus. Pfarrer Ernst Kögler hatte wegen des unbeständigen Wetters in seiner Predigt gerade ein ergreifendes Gedicht über das Lernen aus der Natur vorgetragen.

Passend zu den Zeilen „Lernen von der Sonne, deren Strahlen uns wärmen“ verzogen sich die letzten Wolken. Die zahlreichen Besucher konnten nach der Messe dann noch einen herrlichen Tag beim Mittagessen und Kaffee und Kuchen genießen.

Fotos: © Bergwacht

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren