Rosenheim: „Starke Frauen für Bayern“

Daniela Ludwig im Wahlkampf mit Wissenschaftsministerin Kiechle in Rosenheim

image_pdfimage_print

Rosenheim – Die CSU präsentiert ihre neue Veranstaltungsreihe „Starke Frauen für Bayern“ mit prominenten Gästen am Samstag, 29. September erstmals in Rosenheim. Ab 10 Uhr veranstaltet sie gemeinsam mit der Frauen-Union Rosenheim Stadt und Land im Cafe Innig eine Ladies Lounge mit Politik, Frühstück, Musik und Prosecco. Zu Gast ist die Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Prof. Dr. Marion Kiechle.

Im Gespräch mit der Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordneten und Stellvertretenden CSU-Generalsekretärin Daniela Ludwig geht es in lockerer Atmosphäre um aktuelle politische Themen und Politik für Frauen. Die Moderation hat die Autorin und Beraterin Dr. Isabelle Kürschner übernommen. Danach stellt die CSU ihre Kandidaten für die bevorstehende Landtags- und Bezirkstagswahl vor. Nach dem politischen Teil können die Gäste bei Prosecco diskutieren, netzwerken, Ideen austauschen und Kontakte knüpfen.

Die Veranstaltung „Starke Frauen für Bayern“ findet am 29. September von 10 bis 12 Uhr im Cafe Innig in der Innstraße 13 in Rosenheim statt. Es gibt ein Freigetränk pro Person, das Frühstück kostet 15 Euro zuzüglich Getränke. Eine Anmeldung ist erwünscht. Online ist sie möglich unter www.csu.de/StarkeFrauen1 oder 08031 / 900 310.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren