Kolbermoor: Swingserenade der besonderen Art

Aiblinger Bigband spielt am 27. Oktober im Mareissaal

image_pdfimage_print

Kolbermoor – In Fortsetzung der erfolgreichen Premiere im Mareissaal in Kolbermoor aus dem letzten Jahr präsentiert die Aiblinger Bigband am Samstag, den 27. Oktober wieder einen schwungvollen Abend mit Swingmusik zum Tanzen und Zuhören. Im Mittelpunkt des Geschehens wird erneut das Tanzvergnügen stehen, das im Vorjahr so viele der Besucher auf die Tanzfläche gelockt hat.

Wenn die Melodien von Benny Goodman, Glenn Miller, Fletcher Henderson, Paul Whiteman und all den anderen großartigen Musikern der 30er und 40er Jahre stilsicher erklingen, werden die Tänzer zusammen mit der Band die Athmosphäre dieser legendären Zeit wieder aufleben lassen.

Songs die einst von Frank Sinatra, Anita O’Day oder den Andrew Sisters gesungen wurden, erscheinen möglicherweise in einem neuen Gewand. Aber sie haben nichts von ihrer Strahlkraft und Faszination verloren.

Bandleader Bernhard Schmid wird wieder mit viel Spaß und Charme durch den Abend führen und zusammen mit seinen Musikern für erstklassige Stimmung im Saal sorgen.

Unterstützung erfolgt wie bereits im Vorjahr durch aktive Tanzclub-Mitglieder, die sich auf beliebte Swingtänze wie Lindy Hop, Boogie oder den spritzigen Balboa spezialisiert haben.

Auch heuer sind wieder alle Konzertbesucher herzlich eingeladen, an dem kleinen Tanzkurs unmittelbar vor Konzertbeginn teilzunehmen, um die Energie und Lebensfreude dieser Tanzkultur zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren