Rosenheim: Beamten beleidigt

Kontrollaktion im Salingarten eskaliert - drei Festnahmen

image_pdfimage_print

Rosenheim – In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde durch mehrere Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim im Salingarten eine Personengruppe kontrolliert. Da sich einige Personen aus der Gruppe jedoch aggressiv verhielten, und die Kontrolle massiv störten, wurde zunächst der Hauptaggressor, ein 20-jähriger Mann aus Sierra Leone,  vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Eine 29-jährige Deutsche beleidigte daraufhin die eingesetzten Beamte und wurde wie ihr 24-jähriger Freund, der sich trotz mehrerer Aufforderungen weigerte, den Park zu verlassen, in Gewahrsam genommen.

Alle drei beteiligten Personen waren stark alkoholisiert, bei der 29 jährigen Dame ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über zwei Promille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren