Bergmüller und Winhart für AfD im Landtag

Nicht dabei: Hinterholzer von den Grünen und Degenhart sowie Fischer von den Freien

image_pdfimage_print

Jetzt steht es fest, wer künftig aus der Region im Landtag ist – zu den Direktkandidaten der CSU, Otto Lederer aus Tuntenhausen und Klaus Stöttner aus Prutting (wir berichteten): Gisela Sengl aus Nußdorf für die Grünen. Doris Rauscher aus Ebersberg für die SPD. Martin Hagen aus Vaterstetten für die FDP. Für die AfD sind es Franz Bergmüller aus Feldkirchen-Westerham und auch Andreas Winhart aus Bad Aibling. Knapp nicht geschafft haben es Leonhard Hinterholzer von den Grünen und Christine Degenhart und Mary Fischer von den Freien Wählern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren