Bad Aibling: Siegessichere Firegirls

Aiblings Basketballerinnen haben es am Sonntag auswärts mit Saarlouis zu tun

image_pdfimage_print

Bad Aibling – So lernt man Deutschland kennen: Bereits zum zweiten Mal hintereinander müssen die Damen der TuS Bad Aibling FIREBALLS reisen – am Sonntag ist Showtime in Saarlouis. Und wie immer zu Beginn der Saison reist auch ein großes Fragezeichen mit. Denn wie Saarlouis nun letztendlich einzuschätzen ist, kann von Aiblinger Seite aus niemand genau sagen.

Das liegt daran, dass die TV Saarlouis Royals erst ein Spiel gemacht haben, beim Season-Opening in Keltern mussten sich die Saarländerinnen gegen Hannover geschlagen geben. Firegirls-Trainerin Ciara Iglehart warnt deshalb: „Die brennen darauf, endlich wieder zu spielen und vor allem, vor eigenem Publikum zu punkten. Diese Niederlage will Saarlouis mit aller Kraft egalisieren.“

Also erwartet die Basketballerinnen aus der Kurstadt mal wieder ein heißer Tanz. Wie man dennoch gegen dieses Team bestehen kann, verrät Iglehart auch. „Wir müssen unser Spiel einfach halten, dürfen uns nicht von Hektik anstecken lassen und müssen uns genau an unseren Matchplan halten“, sagt sie. „Wenn uns das gelingt, dann bin ich sehr zuversichtlich.“ An Selbstbewusstsein mangelt es den Aiblingerinnen nach den zwei Siegen in den vergangenen zwei Spielen nicht, haben sie doch inzwischen die Automatismen noch mehr verinnerlicht. Ciara Iglehart: „Wir rechnen wie immer mit einem Sieg.“

Foto: Thomas Brüning

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren