Miesbach: Mountainbike geklaut

Unbekannter Töter entwndet 3000-Euro teures Steppenwolf-Bike am Bahnhofsplatz

image_pdfimage_print

Miesbach – Ganz schön mies in Miesbach: Ein 17-jähriger Miesbacher stellte am vergangenen Sonntag um 7:30 Uhr sein Steppenwolf-Mountainbike  am Bahnhofplatz in Miesbach ab. Dabei hat er es mit einem Stahlschloss abgesperrt. Um 19:00 Uhr musste er feststellen, dass sein Fahrrad durch unbekannten Täter gestohlen worden war. Das Fahrrad ist vollgefedert und hat einen auffallenden gelben Sattel.

Es entstand ein Stehlschaden von etwa 3000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miesbach unter der Telefonnummer 08025/299-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren