Heufeld: Kirchenverwaltungswahlen

Die Kandidaten der Pfarrei-St. Korbinian, die am 18. November zur Wahl stehen

image_pdfimage_print

Heufeld – Nicht nur in Heufeld–St. Korbinian, sondern in ganz Bayern werden am 18. November die Kirchenverwaltungen für die jeweilige Kirchenstiftung neu gewählt. Die Kirchenstiftung ist die Rechtsträgerin der jeweiligen Pfarrgemeinde und damit auch Eigentümerin unserer kirchlichen Gebäude (Kirche, Pfarrheim oder Pfarrhaus) und Arbeitgeberin der Menschen, die bei der Pfarrei angestellt sind (wie Mesner, Hausmeisterin, Pfarrsekretärin, Reinigungskräfte oder Kirchenmusiker). Sie kümmert sich unter anderem um die Finanz- und Vermögensangelegenheiten oder die Planung und Durchführung von Baumaßnahmen.

Fünf Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich in Heufeld für die nächsten sechs Jahre zur Wahl. Das Wahllokal im Pfarrheim Heufeld ist am 18. November von 9.30 Uhr  bis 12.30 Uhr geöffnet. Briefwahlunterlagen können im Heufelder Pfarrbüro beantragt werden. Die Kandidaten und die Pfarrei Heufeld freuen sich auf viele Wähler!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren