Bad Feilnbach: Teure Drinks

Mit Alkohol am Steuer in die Verkehrskontrolle - 500 Euro Stafe und Fahrverbot

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Dass in Bad Feilnbach regelmäßig kontrolliert wird, sollte so langsam jedem Verkehrsteilnehmer bekannt sein. Trotzdem gehen der Polizei immer wieder einige Sünder ins Netz. So auch gestern. Denn da führten die Beamten der Polizeiinspektion Brannenburg im Bereich Bad Feilnbach erneut mehrere Verkehrskontrollen durch. Gegen 22:00 Uhr wurde ein 33 jährigen PKW-Fahrer aus dem Landkreis Rosenheim kontrolliert.

Hier konnte bei ihm Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Der Fahrer wurde zur hiesigen Dienststelle verbracht. Gegen den 33-jährigen wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Ihn erwartet 500 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren