Miesbach: Gegen Straßenlaterne und Verkehrsschild

Unbekannter Fahrer macht sich nach Unfall am Kreisel aus dem Staub

image_pdfimage_print

Miesbach – In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es zu einem Verkehrsunfall beim Kreisverkehr am Ortseingang Miesbach. Ein unbekannter Fahrer, vermutlich mit einem Lkw, fuhr zunächst gegen eine in der Verkehrsinsel beim Kreisverkehr stehende Straßenlaterne, welche dadurch umknickte und anschließend gegen ein Verkehrsschild, welches aus dem Boden gerissen wurde.

Dadurch entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Miesbach unter der Telefonnummer 08025/299-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren