Rosenheim: Diebinnen verfolgt

Mutige 20-Jährige beobachtet, wie einer Rentnerin der Geldbeutel geklaut wird und greift ein

image_pdfimage_print

Rosenheim – Am Freitagnachmittag gegen 16:15 Uhr wurde einer 77-jährigen Rosenheimerin die Geldbörse durch zwei unbekannte Frauen entwendet. Die Geschädigte befand sich in einem Lebensmittelgeschäft in der Gruberholzer Straße in Rosenheim. Während des Einkaufens hatte diese ihre Geldbörse in einem Einkaufskorb aufbewahrt. Die beiden Diebinnen entwendeten die Geldbörse der Rentnerin aus dem Einkaufskorb und entfernten sich im Anschluss aus dem Supermarkt.

Eine 20-jährige Pfaffingerin reagierte mutig und verfolgte die beiden Täterinnen bis zum Parkplatz des Supermarktes, dort stiegen die beiden Frauen in ein Fahrzeug ein und entfernten sich.

Dennoch wurden die beiden dreisten Diebinnen, vermutlich durch die schnelle Reaktion der jungen Frau, überrascht, sodass diese die Geldbörse auf ihrer Flucht in einem der Regale des Supermarktes ablegten. Der Geschädigten konnte so durch die Polizeiinspektion Rosenheim die Geldbörse -samt Inhalt- wieder zurückgegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren