Raubling: Vorfahrt übersehen

Unfall an der Einmündung Bahnhofstraße in die Kufsteiner Straße - 5500 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Raubling – Zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichen Ausgang kam es am vergangenen Samstag gegen 10:40 Uhr in Raubling auf Höhe der Einmündung Bahnhofstraße in die Kufsteiner Straße. Hierbei hatte eine ältere Verkehrsteilnehmerin beim Einbiegen in die Kufsteiner Straße einen anderen Verkehrsteilnehmer, der die Vorfahrtsstraße befuhr, übersehen.

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei wurde glücklicherweise keine Person verletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5500 Euro an beiden Fahrzeugen. Bei dem Fahrzeug der Unfallverursacherin dürfte es sich um einen wirtschaftlichen Totalschaden handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren