Bad Aibling: Hungrig auf Siege

Firegirls wollen am Sonntag ihr Auswärtsspiel in Göttingen unbedingt gewinnen

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Was haben die Firegirls und die Flippo Baskets BG 74 gemeinsam? Beide Basketball-Teams verloren ihr letztes Bundesligaspiel gegen die Mädels aus Wasserburg. Waren die Aiblingerinnen am vergangenen Samstag zuhause dran, erwischte es das Team aus Göttingen am Mittwochabend im Nachholspiel am Inn. Also haben beide Mannschaften etwas gut zu machen. Beste Voraussetzungen also für ein spannendes Spiel am Sonntagnachmittag, das wohl auf Augenhöhe stattfinden wird.

Denn sowohl die Firegirls als auch die Flippo Baskets, die in der vergangenen Saison noch als „Veilchen Ladies“ aufliefen, haben nach sechs Spieltagen je zwei Siege auf der Habenseite stehen. Damit für Bad Aibling endlich der dritte Erfolg aufs Konto kommt, gibt Trainerin Ciara Iglehart vor allem eine Devise aus: Ruhe bewahren. „Wir müssen verinnerlichen, dass uns vor allem gute Defensivarbeit und die Bereitschaft, auch über unsere Grenzen hinaus zu gehen, Siege beschert“, sagt sie. „Trotzdem sind wir im Prozess. Wir gehen Schritt für Schritt von Spiel zu Spiel. Und wir sind hungrig auf Siege …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren