Miesbach: Betrunken zwei Verkehrschilder abgeräumt

Autofahrer aus Schechen kommt vor Miesbach von der Straße ab - 1,1 Pomille im Blut

image_pdfimage_print

Miesbach – Heute Nacht gegen 2:05 Uhr befuhr ein 36-jähriger Schechener mit seinem Lexus die Bundesstraße 472, von Bad Tölz kommend in Richtung Miesbach. Kurz vor dem Ortseingang Miesbach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Verkehrszeichen. Beim Unfallverursacher wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Beim Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 6000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren