Leoniden über dem Landkreis

Der Sternenhimmel oim Monat November - vorgestellt von Astronom Manuel Philipp

image_pdfimage_print

Landkreis – Wie die Zeit vergeht! Schon wieder hat ein neuer Monat angefangen, und da werfen wir natürlich wieder einmal den Blick auf den Sternenhimmel. Was tut sich im November am Firmament? Manuel Philipp, Astronom aus der Region, sagt: einiges. „Im November ist ein besonderes Ereignis der Sternschnuppenstrom der Leoniden. Das Maximum mit bis zu einem Dutzend Stück pro Stunde wird die Nacht vom 17. auf den 18. November bieten“, teilt er auf seiner Homepage mit.

Wer dann bis zur Morgendämmerung wach bliebt, kann über dem Südosthorizont den Planeten Venus bestaunen. Bis gut Ende Februar 2019 leuchtet sie uns jeden Tag als unser Morgen-„Stern“ auffällig hell entgegen. Am Abendhimmel bieten die Abendes des 15. und 16. November einen schönen Anblick über dem Südhorizont: dort zieht der Mond recht knapp am immer noch recht hell (in einem leichten Orange) leuchtenden Mars vorbei.

Mehr Infos zu den Ereignissen am Himmel gibt’s wie immer unter www.abenteuer-sterne.de oder am allerbesten gleich live und direkt bei einer der Sternenführungen unter freiem Himmel auf der Ratzinger Höhe, angeführt Manuel Philipp – die Termine stehen ebenfalls auf der angegebenen Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren