Kolbermoorer mit zuviel Alkohol

24-jähriger Autofahrer gerät in Rosenheimer Kontrolle und geht ab jetzt zu Fuß

image_pdfimage_print

Rosenheim – Kurz nach Mitternacht gegen kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim im Bereich der Ebersberger Straße, Höhe Freiherr-vom-Stein-Straße einen Fiat. Im Rahmen der Kontrolle konnte dann beim 24-jährigen Fahrer aus Kolbermoor Alkoholgeruch wahrgenommen werden, zudem räumte dieser den Konsum von Alkohol auch ein.

Ein Atemalkoholtest bestätigte, dass der 24-Jährige mehr als 0,5 Promille hatte. Den jungen Kolbermoorer erwartet nun ein Bußgeldverfahren, ein Monat Fahrverbot, 500.- Euro Geldbuße sowie 2 Punkte in Flensburg. Den Heimweg musste der 24-Jährige zudem zu Fuß antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren