Kulturpreis: Auszeichnung für Varieté vom Aiblinger Mosaik

Verleihung am Donnerstag, 15. November, im Gymnasium Raubling

image_pdfimage_print

Landkreis/Raubling – In der kommenden Woche findet die Verleihung der Landkreis-Kulturpreise 2018 statt – und zwar diesmal am Donnerstag, 15. November, im Gymnasium Raubling. Die Preisträger sind: Die Inntaler Sänger, die den Kulturpreis 2018 erhalten! Den Kultur-Sonderpreis bekommen das Varieté Divinitas (Foto) vom Jugendkulturzentrum Mosaik Bad Aibling und der Landfrauen-Chor Rosenheim. Den Kulturförderpreis erhalten zudem die Geschwister Moosrainer, ein Volksmusik-Gesangstrio aus Riedering sowie Aaron Voderholzer, Organist aus Prien.

Die Laudationes hält der Kulturreferent des Landkreises, Christoph Maier-Gehring.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren