Fechten lernen beim TV Feldkirchen

15 Kinder aus sechs Schulen beginnen durch „Sport-nach-1“ mit dem Fechtsport

image_pdfimage_print

Feldkirchen-Westerham – Im Rahmen des Kooperationsmodells „Sport-nach-1“, welches vom bayerischen Kultusministerium als Bindeglied zwischen dem schulischen Sportunterricht und dem Breiten- und Leistungssport gefördert wird, bietet die Sparte Fechten im TV Feldkirchen auch dieses Schuljahr wieder die Fecht-Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) an.

In diesem Schuljahr freuen sich die Verantwortlichen der Sparte Fechten über 15 Kinder aus 6 verschiedenen Schulen, die das Angebot annehmen und sich dem Fechtsport nähern. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren