„Wir haben keine Chance – aber die wollen wir nutzen“

Herren der TuS Bad Aibling FIREBALLS haben es am Sonntag mit dem Tabellenzweiten aus Oberhaching zu tun

image_pdfimage_print

Oberhaching/Bad Aibling – Am kommenden Sonntag treffen die Bad Aibling Fireballs auswärts um 16.00 Uhr auf den TSV Oberhaching. Der Aufsteiger geht gegen den Tabellenzweiten vom Kyberg als klarer Außenseiter in die Partie, aber dennoch sehen die Kurstädter eine kleine Chance auf die Sensation. Mit Benny Ivancic treffen die Aiblinger sogar auf einen ehemaligen Mitspieler aus der ersten Regionalligasaison 2016/2017.

„Ich hoffe, dass wir das Momentum aus dem Derbysieg mitnehmen können. Natürlich geht Oberhaching als klarer Favorit in dieses Spiel, sie werden nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen Leitershofen sicher motiviert antreten. Sie besitzen mit John Boyer den wohl vielseitigsten Aufbauspieler der Liga, mehrere Spieler haben jahrelange Regionalliga- oder sogar Bundesliga-Erfahrung. Wenn wir die Intensität in der Defensive und das Tempo in der Offensive wie in der zweiten Halbzeit gegen Rosenheim aufrecht halten können, haben wir keine Chance, und die wollen wir nutzen“, sagt Coach Guggenhuber mit einem Augenzwinkern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren