Bad Feilnbach: Alter schützt vor Trinken nicht

Polizei stoppt in Bad Feilnbach betrunkenen 77-jährigen Autofahrer

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Am Sonntagabend führten Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg Verkehrskontrollen im Gemeindebereich durch. Dabei kontrollierten die Polizisten einen 77-jährigen Mann aus dem westlichen Landkreis. Bei der Verkehrskontrolle wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Der Mann musste daraufhin eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und seinen Führerschein abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren