Rosenheim: Vollgetankte Radler unterwegs

Schlangenlinien und bei Rot über die Ampel - zwei Radfahrer mit je zwei Promille

image_pdfimage_print

Rosenheim – Direkt vor den Augen einer Streifenwagenbesetzung fuhr ein 23-jähriger Rosenheimer mit seinem Fahrrad über eine Ampel, die für ihr Rotlicht  zeigte. Nach der Anhaltung konnten die  Beamten starken Alkoholgeruch wahrgenommen werden, ein Test ergab knapp zwei Promille Alkohol.

Rund drei Stunden später wurde von der Bundespolizei ebenfalls ein betrunkener Fahrradfahrer mitgeteilt, da dieser in Schlangenlinien unterwegs war und fast die ganze Luitpoldstraße dafür brauchte, auch hier zeigte der Atemalkoholtest beim 29-jährigen Rosenheimer fast zwei Promille. Hier wurde die weitere Sachbearbeitung durch die PI Rosenheim übernommen.

Gegen die beiden Rosenheimer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren